Abgabe von Vliesstoff zum Masken nähen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Gemeinden haben Vliesstoff erhalten, der zu Masken verarbeitet werden kann.

Alle Bürger*innen vom Markt Plech, die für sich und ihre Familie, ihre Nachbarn oder Freunde daraus Masken nähen möchten, können den Vliesstoff für den Eigenbedarf kostenlos abholen – nur solange Vorrat reicht.

Die Ausgabe übernimmt:

Familie Beyerlein, Hauptstraße 39, Plech
Abholung ist möglich ab Montag, 27.04.2020 – täglich in der Zeit von 9 – 11 Uhr

Wir bedanken uns bereits vorab bei Familie Beyerlein für die Unterstützung.

Wichtiger Hinweis zu Masken aus diesem Vliesstoff:

Das Vliesmaterial kann nicht gewaschen werden, um die Masken mehrmals zu tragen, ist eine Desinfektion aber möglich, entweder durch das Übergießen mit 70 Grad warmen Wasser oder durch Erwärmung im Backofen auf 70 Grad.